Geisl Hochalm – Sommer
Unser einzigartiger Smaragd-Kneippsteig
Der Steig symbolisiert mit seinen sechs Ecken einen Smaragd und ist aus sechs verschiedenen Gesteinsarten aufgebaut. Jede Steiglänge (von Ecke zu Ecke) ist mindestens 6 Meter lang. Unser Kneippsteig ist auch besonders attraktiv für Kneippvereine.
Unser Kneippsteig befindet sich direkt 20m neben der Geisl Hochalm.

Eine lustige Kneipprunde mit (v.r.n.l.) unserem Hüttendorf Sepp Wöhrer, Gemeinderat Bruno Baitz (der Wanderführer dieser Gruppe), dem Bürgermeister Fred Menge und drei seiner Mitbürger aus Tonndorf (D).

Geisl Hochalm mit dem Dolomit „Großer Rettenstein“ (2.363m)
Geisl Hochalm – im Hintergrund der Dolomit „Großer Rettenstein“ (2.363m)
Der Wildkogel (2.225m) ist der aussichtsreichste Berg der Kitzbühler Alpen und der Gipfl ist von der Geisl Hochalm in ca. 45 Minuten zu erreichen. Im Hintergrund sehen Sie den Großen Rettenstein, den Sie in einer schönen Tagestour besteigen können.

Sonnenuntergang in den Bergen
Sonnenuntergang in den Bergen
Von der Geisl-Hochalm aus ist es für jeden Gast ein besonderes Erlebnis bei schönem Wetter den Sonnenuntergang auf dem aussichtsreichsten Berg der Kitzbüheler Alpen zu genießen.
Im Hintergrund sehen Sie den Großen Rettenstein und den Wilden Kaiser.